Wie ist es als Kinderdorfeltern im Kinderdorf

Als Kinderdorfeltern im Kinderdorf

admin Allgemein Leave a Comment

Als Kinderdorfeltern im Kinderdorf Nicole und Thomas Kommer Als Kinderdorfeltern leben Nicole Kommer und ihr Mann Thomas im Bethanien Kinderdorf. Nicole erzählt über Entscheidungswege, Schwierigkeiten und auch die vielen schönen Momente als Kinderdorfeltern. In meinem Probejahr als Kinderdorfmutter lernte ich ...
Ausbildung Kinderdorfmutter

So werden Sie Kinderdorfmutter

admin Allgemein Leave a Comment

Wir kennen die üblichen Fragen rund um das Thema „Wie werde ich Kinderdorfmutter?“: Kinderdorfmutter, was ist das eigentlich? Ausbildung zur Kinderdorfmutter – was muss ich tun? Kinderdorfmutter Voraussetzungen – was brauch ich dafür? Kinderdorfmutter Praktikum – ist das möglich? Kinderdorfmutter ...
Freie Stelle in der Jugendhilfe in Nrw, freie Stellen in der Jugendhilfe in Hessen

Familienarbeit im Kinderdorf

admin Allgemein Leave a Comment

Herausforderung: Familienarbeit in der Kinderdorffamilie Für die Kinder sind die leiblichen Eltern wichtige Bezugspersonen, auch wenn sie im Alltag nicht vorkommen. Sie haben eine tiefe Sehnsucht nach Mama und Papa, die auch in dem sehr engen Bindungsangebot Kinderdorffamilie nicht ganz ...
leibliche Eltern im Kinderdorf: So fühlt es sich an

Mehr als nur ein Gast im Kinderdorf

admin Allgemein 1 Comment

Eine leibliche Mutter erinnert sich: Die ersten Tage ihrer Kinder im Kinderdorf Es gibt ganz unterschiedliche Gründe dafür, dass Kinder ins Kinderdorf kommen. Genauso individuell wie die Gründe sind die Menschen, die das miterleben. Wir freuen uns sehr darüber, dass ...
Kinderdorfmutter im Bethanien Kinderdorf

Marianne Hemmes

admin Allgemein Leave a Comment

Eine der dienstältesten Kinderdorfmütter im Bethanien Kinderdorf   Marianne Hemmes ist eine der dienstältesten Kinderdorfmütter in den Bethanien Kinderdörfern. Doch ihrer Entscheidung, nach dem Studium der katholischen Theologie und Betriebswirtschaft eine Erzieherausbildung aufzusatteln, das Münsterland zu verlassen und im Kinderdorf als ...
Jedes Kind kann sich noch an seinen ersten Tag im Kinderdorf erinnern

Angekommen – Angenommen

admin Allgemein Leave a Comment

Die ersten Tage im Kinderdorf Wie ist das eigentlich, wenn ein Kind ins Kinderdorf kommt? Wie laufen die ersten Stunden ab? Eine Mitarbeiterin erzählt:  Das Telefon klingelt. Es ist unsere Erziehungsleiterin. Ein Jugendamt hat eine Aufnahmeanfrage gestellt für ein Kind, ...
Wie kommen Kinder ins Kinderdorf?

So kommen Kinder ins Kinderdorf

admin Allgemein Leave a Comment

Familie ist unsere Kompetenz So kommen Kinder ins Kinderdorf Auch heute noch gibt es diverse Vorurteile und schräge Geschichten über Kinder und Jugendliche, die in der Kinder- und Jugendhilfe aufwachsen. Immer wieder werden wir bei Führungen gefragt, ob unsere Kinder …

Ehemalige Heimkinder

Qualitätskontrolle in der Jugendhilfe: Katamneseprojekt

admin Allgemein Leave a Comment

Qualitätskontrolle in der Jugendhilfe: Katamneseprojekt des Bethanien Kinderdorfes Das Katamneseprojekt des Bethanien Kinderdorfes befragt ehemalige Kinderdorfkinder und Mitarbeiter aus Jugendamt, Betreuer und Vormünder nach Abschluss der Zusammenarbeit nach ihren Erfahrungen. Unter der Initiative von Dr. Klaus Esser versucht das Kinderdorf ...
Als Kinderdorffamilie haben die drei gute und schwere Zeiten überwunden

eine Kinderdorfmutter und ihre Kinder

admin Allgemein Leave a Comment

Eine Kinderdorfmtter und ihre Kinder: Weil Kinderdorf Bindung ist Lisa und Joachim kamen mit zwei weiteren Geschwistern vor 40 Jahren ins Kinderdorf und halten bis heute Kontakt zu ihrer Kinderdorfmutter Sr. Quirina. Als ihre Mutter stirbt, wird das Kinderdorf zur …

Ida Dunkels Kinderdorffamilie feiert Weihnachten

40 Jahre Kinderdorffamilie – Kinderdorfmutter Ida Dunkel feiert Jubiläum

admin Allgemein Leave a Comment

40 Jahre Kinderdorffamilie & „Mama-Ida“ – Kinderdorfmutter Ida Dunkel feiert Jubiläum Es sind ehrliche Augen mit denen Ida Dunkel auf die letzten 40 Jahre zurückschaut: Mit 60 Kindern hat sie bis heute ihr Leben geteilt – einige sind nur wenige ...