Wir suchen ab sofort

ERZIEHER*INNEN/SOZIALPÄDAGOG*INNEN (m/w/d) für eine Kinderdorffamilie in Eltville in Vollzeit

Unser gemeinsames Ziel: Die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung begleiten und unterstützen, damit sie ihr Leben später selbstständig und erfolgreich meistern.

WIR BIETEN IHNEN:

  • Mitarbeit in einem motivierten pädagogischen Team aus Fachkräften
  • anspruchsvoller Arbeitsalltag mit Gestaltungsspielraum
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Regenerationstage und die Möglichkeit zur Nutzung von Zeitwertkonten
  • Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung und Job-Bike
  • regelmäßige Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten auch im eigenen Fortbildungsinstitut
  • Arbeitsplatz in schöner und gepflegter Umgebung
  • eine Unternehmenskultur auf Basis der christlichen Werte

DAS ERWARTET SIE:

  • Unterstützung der im Haus lebenden Kinderdorfmutter bei der Gestaltung des pädagogischen Alltags mit den Kindern und Jugendlichen
  • Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen entlang der Hilfe- und Erziehungsplanung
  • der Aufbau und die Aufrechterhaltung von Beziehung bei Kindern und Jugendlichen, die vielfältige Beziehungsabbrüche hinter sich haben
  • Gestaltung des Zusammenlebens mit den Kindern und Jugendlichen, mit dem Ziel, positive Grunderfahrungen wie Annahme, Vertrauen Geborgenheit und Zuwendung in einem familiären Lebensrahmen zu ermöglichen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern sowie internen und externen Netzwerkpartner*innen

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • eine abgeschlossene Ausbildung und gerne auch Erfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • idealer Weise eine traumapädagogische und/oder systemische Zusatzausbildung oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
  • Freude an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
  • Bereitschaft sich in ein Team einzubringen und im Schichtdienst zu arbeiten
  • ein sicheres Auftreten und gute kommunikative und selbstreflexive Fähigkeiten
  • eine Portion Humor
  • eine Grundhaltung, die geprägt ist von Wertschätzung, Respekt und Partizipation gegenüber allen, mit denen Sie arbeiten
  • Achtsamkeit im Umgang mit Nähe und Distanz, da Sie dort arbeiten, wo die Kinderdorfmutter lebt

UNTER DEM SCHÜTZENDEN DACH DES BETHANIEN KINDER- UND JUGENDDORFES ELTVILLE…

    …leben rund 170 Kinder und Jugendliche, die von Pädagog*innen in ein selbstständiges Leben begleitet werden. Das Bethanien Kinder- und Jugenddorf in Eltville ist eines von insgesamt drei Kinderdörfern der Bethanien Kinderdörfer gGmbH. Gegründet wurden die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer vom katholischen Orden der Dominikanerinnen von Bethanien. In deren christlicher Tradition arbeiten wir und bieten den Kindern und Jugendlichen ein festes Fundament für Ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben:

 

    Vertrauen, Geborgenheit, Zukunftschancen.

SIE SUCHEN EINE SINNGEBENDE AUFGABE IM SOZIALEN BEREICH?

Dann freut sich unsere Personalreferentin Sabine Eberhardt über Ihre vollständige Bewerbung per E-mail an
elt-bewerbung@bethanien-kinderdoerfer.de.
Bei Fragen melden Sie sich gern bei ihr unter der Nummer: 06123 – 696 909. Sie können sich auch schriftlich bewerben unter:
Bethanien Kinder- und Jugenddorf Eltville
Marienhöhe 1
65346 Eltville

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an s.eberhardt@bethanien-kinderdoerfer.de