• Teilzeit
  • Vollzeit
  • Schwalmtal

Wir suchen Sie ab dem 01.03.2023 für unser Bethanien Kinderdorf Schwalmtal als

Referent*in Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

als Elternzeitvertretung, 75-100%, zunächst befristet für ein Jahr

Unser gemeinsames Ziel: Die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen, damit sie ihr Leben später selbstständig und erfolgreich meistern.

WIR BIETEN IHNEN:

eine leistungsstarke Vergütung nach AVR und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung und Job-Bike

regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten

einen Arbeitsplatz in gepflegter Umgebung

Zusammenarbeit im Team, mit den „ÖA´s“ der beiden anderen Bethanien Kinderdörfer

eine Unternehmenskultur auf Basis der christlichen Werte

DAS ERWARTET SIE:

Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz im Arbeitsfeld der Jugendhilfe

Planung und Umsetzung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durch Print, TV, Rundfunk, Social Media und Veranstaltungen

Sie arbeiten eng mit der Kinderdorfleitung zusammen und entwickeln zielgruppengerechte Texte, Angebote und Veranstaltungen

Sie führen unser Spenden-Management mit Fingerspitzengefühl und entwickeln es innovativ weiter

DAS BRINGEN SIE MIT:

ein kommunikationswissenschaftliches Studium

Erfahrung als Fundraiser*in, Pressesprecher*in oder Journalist*in

ein sicheres Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten, stark in der Netzwerkarbeit

einen sehr freundlichen und sensiblen Umgang mit unseren Förderern, Kindern, Mitarbeitenden und Ordensschwestern

Sicherer Umgang mit Social Media, WordPress sowie den Adobe- und MS Office -Anwendungen

AUF SIE WARTET EIN GANZES DORF ENGAGAGIERTER MENSCHEN!

Das Bethanien Kinder- und Jugenddorf in Schwalmtal ist eines von insgesamt drei Kinderdörfern der Bethanien Kinderdörfer gGmbH. In Schwalmtal leben rund 140 Kinder und Jugendliche, die von Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen in ein selbstständiges Leben begleitet werden. Gegründet wurden die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer vom katholischen Orden der Dominikanerinnen von Bethanien. In deren christlicher Tradition arbeiten wir und bieten den Kindern und Jugendlichen ein festes Fundament für Ihren Weg in ein selbstbestimmtes Leben:

Vertrauen, Geborgenheit, Zukunftschancen.

 

SIE SUCHEN EINEN ARBEITGEBER DER IHR POTENTIAL ERKENNT?

Dann freut sich unser Personalreferent Klaus Rölkes über Ihre vollständige Bewerbung per E-mail (PDF) an
sw-bewerbung@bethanien-kinderdoerfer.de.
Bei Fragen melden Sie sich gerne unter der Nummer: 02163 – 4902-0.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an k.roelkes@bethanien-kinderdoerfer.de